Schiedsrichter aus Bonn beim KOMM MIT Turnier in Holland

Schiedsrichter aus Bonn beim KOMM MIT Turnier in Holland

Am Donnerstagmorgen machte sich ein Teil der Schiedsrichter des Bonner Kreisförderkaders (KFK) auf den Weg Richtung Slagharen (Holland), wo das internationale Turnier von KOMM MIT ausgetragen wurde. Marie Impekoven, Sophie Niche, Konstantin König, Nick Zorgmann, Oskar Stark, Vincent Hönnicke und Johannes Effertz wurden von drei Betreuern begleitet. Mit Birger Tissen, Benedikt Schmälter und Kevin Berisha, waren drei Verbandsschiedsrichter für die Jungs und Mädels des KFK im Einsatz, sorgten für einen reibungslosen Ablauf und coachten die Jungschiedsrichter bei ihren Spielleitungen.

Noch am Anreisetag und einer kurzen Verschnaufpause im frisch bezogenen Bungalow fand ein Regeltest statt. Danach wurden alle in das Turnier eingebunden. Es stand nicht nur pfeifen auf dem Programm. Hilfe beim Auf- und Abbau der Eröffnungsfeier gehörten ebenfalls zu den Aufgaben des Teams. Nach dem diese Aufgaben absolviert waren, ging es in erster Linie nur noch um den Sport.

Beginnen durften unsere zwei Schiedsrichterinnen, die beim Eröffnungsspiel (U15 - Jungen) der polnischen Schiedsrichterin an der Linie assistierten. Selbstverständlich waren unsere Jungs ebenfalls auf den Spielfeldern unterwegs.

Nicht nur das Sportliche war ein absolutes Highlight, auch die abends stattfindenden gemeinsamen Grillaktionen mit dem Team von KOMM MIT wurden genutzt, um neue Kontakte zu knüpfen.

Zum Abschluss des Turniers durften mit Sophie Niche (U15 Girls) und Konstantin König  (U15 Boys) zwei unserer Teilnehmer die Endspiele leiten. Konstantin wurde bei seinem Endspiel von Nick Zorgmann und Oskar Stark an der Linie unterstützt.

Ein Dank gilt den Betreuern und KOMM MIT für die tolle Organisation des Turniers in Holland. 

Nach oben scrollen