Kreistag 2019 des Fußballkreises Bonn

Kreistag 2019 des Fußballkreises Bonn

Kreistag 2019 des Fußballkreises Bonn

Beim Fußballkreis Bonn werden am kommenden Freitag, dem 10. Mai 2019 um 19.00 Uhr im Hotel „Maritim“, die Weichen für die nächste dreijährige Wahlperiode gestellt, wenn der Kreistag zu seinem ordentlichen Kreistag Bonn zusammen kommt.

Der Fußballkreis Bonn ist u. a. für die Organisation und Durchführung des Spielbetriebs im Senioren- und Jugendbereich mit wöchentlich ca. 100 bzw. 250 Spielen zuständig.

Das Kreisgebiet umfasst die Stadt Bonn sowie den linksrheinischen Rhein-Sieg-Kreis. Im Fußballkreis Bonn sind ca. 80 Vereine mit insgesamt weit mehr als 30.000 Mitgliedern zusammengeschlossen.

Entsprechend der Vorgaben der Verbandssatzung führt der Fußballkreis Bonn in diesem Jahr den turnusmäßig stattfindenden ordentlichen Kreistag durch. Der Kreistag findet in den Jahren, in denen ein ordentlicher Verbandstag durchgeführt wird, statt.

Der Kreistag setzt sich aus dem Kreisvorstand (mit jeweils einer Stimme), den Vertretern der Vereine und der Betriebssportgruppen sowie den ständigen ehrenamtlichen Kreismitarbeiterinnen und Kreismitarbeitern (jeweils eine Stimme) zusammen.

Im Kreistag hat jeder Verein mindestens zwei Stimmen. Die Anzahl der Stimmen erhöht sich in Abhängigkeit der Anzahl der am Spielbetreib teilnehmenden Mannschaften auf maximal fünf.

Der Kreistag wählt den Kreisvorstand. Die bereits erfolgten Wahlen der Vorsitzenden des Kreisschiedsrichterausschusses und des Kreisjugendausschusses bedürfen der Bestätigung durch den Kreistag.

Beim Kreisjugendtag am 22.03.2019 wurde Lars Pollmann von den Deligierten der Vereine zum neuen Vorsitzenden des Kreisjugendausschusses gewählt. Lars Pollmann hatte die Position in den vergangen zwei Jahren bereits kommissarisch inne. Beim Kreisschiedsrichtertag am 22.02.2019 wurde Sascha Zink von den Bonner Schiedsrichtern zum neuen Vorsitzenden des Kreisschiedsrichterausschusses gewählt. Manfred Harder, der dieses Amt 15 Jahre ausgeübt hatte, stand nicht mehr für eine weitere Amtszeit zur Verfügung.

Da sich auch Rolf Herberz nach jahrzehntelanger ehrenamtlicher Tätigkeit im Kreisvorstand in den wohlverdienten ehrenamtlichen Ruhestand verabschieden wird, muss der Kreistag einen neuen Geschäftsführer für den Kreis Bonn wählen.

Die weiteren derzeitigen Vorstandsmitglieder stellen sich erneut zur Wahl.

Tagesordnung des Kreistages:

  1. Eröffnung und Begrüßung

  2. Wahl des Protokollführers / der Protokollführerin und der Stimmzähler/den Stimmzählerinnen

  3. Feststellung der stimmberechtigten Delegierten

  4. Ehrungen

  5. Protokolle der Kreistage 2016

  6. Geschäftsberichte des Vorstandes und der Kreisspruchkammer (Kreissportgericht)

  7. Bericht der Kassenprüfer

  8. Wahl des Versammlungsleiters/der Versammlungsleiterin

  9. Entlastung des Kreisvorstandes

  10. Neuwahlen

    1. Vorsitzende/r

  •   des Vertreter/-in der jungen Generation für den Vorstand

    1. Stellv. Vorsitzende/r

    2. Geschäftsführer/-in

    3. Kreisschatzmeister/-in

    4. Vorsitzender/-in des Kreisspielausschusses

  • des Vertreter/-in der jungen Generation für den Spielausschuss

    1. Beauftragte/r für Frauenfußball

    2. Beauftragte/r für Freizeit- und Breitensport

    3. Bestätigung Vorsitzende/r des Jugendausschuss

    4. Bestätigung Vorsitzende/r des Schiedsrichterausschuss

    5. Vorsitzende/r des Kreissportgerichtes

    6. 4 Einzelrichter/in für das Kreissportgericht

  • Vertreter/-in der jungen Generation für das Kreissportgericht

    1. 3 Kassenprüfer/-in

    2. Wahl der Delegierten

      • 12 für den Verbandstag FVM am 29.06.2019 in der Sportschule Hennef

      • 2 für den Verbandstag WFV am 13.07.2019 im Fußballmuseum in Dortmund

                14. Anträge

Nach oben scrollen