Klausurtagung des Fußballkreises Bonn

Klausurtagung des Fußballkreises Bonn

Die derzeit laufende 3-jährige Wahlperiode des Kreisvorstandes des Fußballkreises Bonn endet beim Kreistag am 10. Mai 2019. Aus diesem Anlass hat sich der Kreisvorstand bereits gegen Ende des vergangenen Jahres zu einer Klausursitzung zusammengefunden.

 In dieser Sitzung ging es einerseits darum, die in der aktuell seit 2016 laufenden Wahlperiode umgesetzten bzw. auf den Weg gebrachten Projekte zu reflektieren, um daraus neue Erkenntnisse für die künftige Arbeit zu gewinnen. Anderseits ging es natürlich auch darum, die Weichen für die Jahre 2019 bis 2022 zu stellen. So wurden in konstruktiver Weise sehr intensiv die anstehenden Themen diskutiert.

 Da sich nicht alle aktuellen Vorstandsmitglieder im Mai zur Wiederwahl stellen werden, wurde natürlich auch über die künftige personelle Besetzung gesprochen.

 Zusammenfassend kann festgestellt werden, dass die Ausrichtung für die neue Wahlperiode steht. Insbesondere wurde auch festgelegt, wer sich dem Votum des Kreistages am 10. Mai 2019 stellen wird.

Nach oben scrollen