Infos zu Seniorenerklärungen: Organisation läuft direkt über den WDFV

Infos zu Seniorenerklärungen: Organisation läuft direkt über den WDFV

Wichtige Info für alle, die für die Junioren bzw. Juniorinnen ihres Vereins die Freigabe für Herren- bzw.  Frauenmannschaften (gemäß § 15 JSpO/WDFV (Seniorenerklärung) bzw. §6 JO/DFB) beantragen wollen: Seit dem 1. Januar läuft die Erteilung der Seniorenerklärungen direkt über den WDFV.

Über folgende Wege erreichen Sie den WDFV:

Vorteil: Weil die Anträge direkt an den WDFV gesendet werden, entfällt der Umweg über die Landesverbände. Die Seniorenerklärungen können also noch schneller erfasst und eventuelle Fristen (z. B. für die Aufnahme auf Spielberechtigungslisten) noch deutlicher gewahrt werden.

Für die Beantwortung von Fragen steht die Passstelle des WDFV als Ansprechpartner im Rahmen der Hotline-Zeiten bereit. Sie erreichen die WDFV-Passstelle von Montag bis Freitag jeweils von 8:00 bis 16:30 Uhr.

Alle Informationen inklusive Merkblatt finden Sie unter www.wdfv.de/spielberechtigungen.html.

Nach oben scrollen