Fußballkreis Bonn macht seine Teilnahme beim Tag des Sports zur Tradition

Fußballkreis Bonn macht seine Teilnahme beim Tag des Sports zur Tradition

Getreu dem Motto: "Das erste Mal ist ein Versuch, das zweite Mal ist eine Wiederholung und das dritte Mal ist dann Tradition“ wird der Fußballkreis Bonn auch in diesem Jahr wieder beim Tag des Bonner Sports vertreten sein. Die Teilnahme am Tag des Sports wurde in diesem Jahr im Rahmen einer Projektarbeit unserer FSJlerin, Maike Wickert, konzipiert. Die Koordination, Vorbereitung und Durchführung liegt in ihren Händen. Natürlich wird sie dabei von den ehrenamtlichen Mitarbeitern des Fußballkreises Bonn unterstützt.

Am Samstag, dem 04.05.2019, ist der Fußballkreis neben einem Stand auch mit einem Soccercourt auf dem Münsterplatz vertreten. Wir sind gespannt, wie dieser gerade bei den kleinen Gästen ankommen wird. Wer sein Glück an unserem sehr beliebten Glücksrad versuchen möchte, wird auch in dieses Mal nicht enttäuscht sein.

Ziel ist es natürlich auch in diesem Jahr, den Fußball in seiner gesamten Vielfalt der interessierten Öffentlichkeit zu präsentieren. Daher werden wieder Mitarbeiter aus allen Bereichen vor Ort sein. Wer also Interesse hat, mehr über den Fußball zu erfahren, hat die Möglichkeit am Stand des Fußballkreises Bonn von den fachkundigen Ehrenamtlern die gewünschten Information zu erhalten. Wir freuen uns, alles Rund um das Thema Fußball darstellen zu können. So werden die Mitglieder des Jugendspielausschusses und des Seniorenspielausschusses beispielsweise Fragen zu Organisation des Spielbetriebes beantworten. Der Schiedsrichterausschuss wird u. a. die Voraussetzungen und Bedingungen zum Ablegen der Schiedsrichterprüfung aufzeigen. Wer sich über die Möglichkeiten der Qualifizierung / Trainerausbildung einen Überblick verschaffen möchte, ist ebenfalls am Stand des Fußballkreises an der richtigen Adresse.

Wir freuen uns dieses Jahr wieder auf viele fußballinteressierte Besucher und solche die es werden wollen.

Nach oben scrollen