Ü60-Spielbetrieb

Kreisauswahl

Training / Freundschaftsspiele

16 bis 18 Spieler trainieren regelmäßig alle zwei Wochen auf der Platzanlage des TB Witterschlick.

Freundschaftsspiele werden gegen Mannschaften aus dem Verbandsgebiet ausgetragen.

Das Training wird von Walter Blesgen (walter.blesgen@t-online.de) organisiert und geleitet.

Neue Spieler sind immer und gern gesehen,  sie sollen sich bitte bei dem Trainer, Walter Blesgen, anmelden.

Nach oben

Freundschaftsspiel gegen Sieberath/Ländchen

Die Ü60 Kreisauswahl Bonn spielte in Witterschlick  gegen Sieberath/Ländchen

Unsere Mannschaft konnte das Spiel mit 5:3 für sich entscheiden ! (2x 35 Minuten)
In einer etwas zerfahrenen Anfangsphase kam der Gegner völlig überraschend mit seinem
ersten Angriff zum 1:0 (9. Min.). Gerd Körner glich in der 15 Min. aus und Rainer Mörs drehte
das Spiel zum 2:1 zu unseren Gunsten (30. Min.). Sehr kurios dann der erneute Ausgleich,
den die Gäste durch einen indirekten (!!) Freistoß aus 20 m noch vor der Pause erzielten.
Viele Umstellungen zur 2. Halbzeit zeigten die erhoffte Wirkung und das 3:2 durch H.J. Werres
(38. Min.). Trotzdem schafften die engagierten Gäste den erneuten Gleichstand ( 48 Min.).
Im Schlußspurt langte dann Gerd Körner noch 2 x zu und erzielte die Treffer zum 4:3 und 5:3
(65. und 69. Minute).

(Autor: Walter Blesgen)

Ü60 Kreisauswahl gewinnt das Einladungsturnier des SV Frielingsdorf in Lindlar

Der Ausflug ins Bergische Land brachte unserer Mannschaft den 1. Platz beim Einladungsturnierdes SV Frielingsdorf 1925 e.V. in Lindlar.
Dabei lief in den ersten Spielen noch nicht alles nach Wunsch. Aber nach und nach fand dasTeam seinen Rhythmus und dominierte im letzten Gruppenspiel seinen Gegner aus Siegen.
                                                        Finaaaale !!!
Das Finale gegen einen starken Gegner aus Neunkirchen-Seelscheid endete in der regulären Spielzeit 0:0. So mußte ein 9m-Schießen die Entscheidung bringen.
Gerd Körner netzte zur Führung ein, aber Dieter Neuhaus verschoß.
Unser "Schnapper", Stefan Troisch, parierte dann zwei Strafstöße und legte so den Grundstein zum Turniersieg den Reiner Grunenberg mit seinem verwandelten 9m unter Dach und Fach brachte.
Herzlichen Glückwunsch!
Zu erwähnen ist noch, dass sechs Spieler !! unseres Kaders bei der Mannschaft vom SV Roleber ausgeholfen haben und so ebenfalls ihren Beitrag zum Gelingen des Turniers geleistet haben, auch wenn gegen starke Gegner nur ein achter Platz erreicht wurde.

Kreisauswahl gewinnt in der Seppl-Halle der Sportschule Hennef gegen die Kreisauswahl Erft

Im zweiten Jahr hintereinander standen sich die beiden Ü60-Mannschaften der
Kreise Bonn und Erft in der Kunstrasenhalle der Sportschule Hennef in einem
Spiel 7:7 (+TW) über 2 x 35 Minuten gegenüber.

Unsere Mannschaft konnte das Spiel - erstmalig in den neuen, vom Fußballkreis
Bonn gestifteten Trikots - mit 3:1 für sich entscheiden. Torschützen für unser Team:
Johann Hames (11.), Gerd Körner (41.), Reinhard Mützel (60.).

In einem Spiel mit "Licht und Schatten" war das unter dem Strich ein verdienter
Erfolg unseres Teams mit einer ganz starken Anfangsphase, einem anschließenden
"Fehlpassfestival", dann wieder einem hervorragend herausgespielten 2:0 (2. HZ)....
und nach dem 3:1 einem sicher herunter gespielten Sieg. Dabei standen beide
Torhüter mehrfach im Rampenlicht und konnten sich auszeichnen.

Trikotübergabe für die Ü60 Kreisauswahl

Die Kreisauwahl Ü60 erhält einen neuen Trikotsatz

Der Kreisvorsitzende, Jürgen Bachmann und sein Stellvertreter Uwe Scheifgen überreichten der Ü60 Kreisauswahlmannschaft nach einem winterlichen Trainingsspiel in Witterschlick einen neuen Trikotsatz mit Emblem des Fußballkreis Bonn.

Jürgen Bachmann betonte, dass die Ü60 Kreisauswahl ein Aushängeschild des Fußballkreis Bonn darstellt und lobte das Engagement von Trainer Walter Blesgen und seiner Mannschaft.

Walter Blesgen bedankte sich im Beisein der Mannschaft recht herzlich.

Ü60 Kreisauswahl Bonn gewinnt gegen die Ü60/Ahr

Die Ü60 Kreisauswahl gewinnt mit 5:1 gegen die Ü60/Ahr durch Tore von H.-J. Werres, R. Paffrath, 2 x R. Grunenberg und einem Eigentor der Gäste (2:0/ 5:1).

Ü60 Kreisauswahl auf dem Ü55 Turnier in Roleber

Die Ü60 Kreisauswahl erreichte beim Ü55-Turnier in Roleber einen sehr guten 3. Platz hinter Hennef 05 und der Kreisauswahl Ahr !

Gespielt wurde im Modus Jeder gegen Jeden, 12 Minuten, bei 7 Mannschaften-also 6 Spiele!
 
Unter dem Strich können wir mit dem 3. Platz gut leben, zumal wir mit zwei Niederlagen gestartet sind (18.00 Uhr zu früh???) - aber es war auch der 1. Platz möglich. Hätten wir (hätte -hätte Fahrradkette...) nicht im 1. Spiel gegen Roleber (0:1) verloren - und da war bei klarer Überlegenheit ein Sieg drin, wäre uns der Turniersieg sicher gewesen. Ein mehr erzieltes Tor hätte sogar den 2. Platz bedeutet.

Also Fazit: Die Spieler haben unser Team wieder einmal sehr gut vertreten, keiner hat sich verletzt und wir haben uns viel bewegt.


Die Ü60-Kreisauswahl nahm am Einladungsturnier des FVM-Kreis Sieg teil

Die Ü60-Kreisauswahlt gewinnt das Einladungsturnier des FVM- Kreis Sieg !!!

Trotz sehr großer Personalprobleme (Verletzungen, Urlaube, Umzug, priv. Termine ect.) hat unsere Mannschaft das Ü60 Turnier des Kreises Sieg in Troisdorf- Altenrath gewonnen. Gespielt wurde im Spielrhythmus Jeder gegen Jeden ( 5 Teams) über 1 x 18 Minuten.

Die Günde zu dem Erfolg kann man alleine schon an den Ergebnissen ablesen.
Aus einer - schon bei der FVM Meisterschaft in Hennef - starken Abwehr ( 3x zu Null) mit Torwart Stefan Troisch und R. Paffrath, M. Kott, F. Kirchesch, J.Wünsch, wirbelten unsere Offensivspieler ( T. Bauer, Gerd Körner, W. Blesgen) die gegnerischen Abwehrreihen durcheinander und erzielten die zum Sieg nötigen Tore.

Ü60-Mittelrheinturnier in Hennef

Ü60 Mittelrhein-Meisterschaftssturnier

Die Ü60 Kreisauswahl-Mannschaft nahm unter Leitung von Walter Blesgen, am Samstag, dem 29.04.2017 an dem Ü60 Mittelrhein-Meisterschaftssturnier in der Sportschule Hennef teil und belegte dort den 7. Tabellenplatz!

Ü60 Kreisauswahl Testspiel

Die Ü60 Kreisauswahl-Mannschaft bestritt am Freitag, dem 21.04.2017 ein Testspiel gegen die Ü55 des BSV Roleber. Dieses faire Spiel, souverän geleitet von Schiedsrichter Hans-Robert Jeschenko, gewann die Ü60 Kreisauswahl mit 3:0 durch Tore von Rainer Moers (2) und Reinhard Mützel (1). Der ausgezeichnete Torwart Stefan Troisch und drei mal die Torlatten verhinderten mögliche Gegentore. 

Ü60 Kreisauswahl Freundschaftsspiel gegen die Erft-Auswahl

Die Ü60 Kreisauswahl hat am Dienstag dem 14.02.2017 in Hennef, in der "Seppl-Halle" ein Freundschaftsspiel gegen die Erft-Auswahl ausgetragen.

Walter Blesgen's Kommentar dazu: "Wir haben in einem schnellen, abwechslungsreichen Spiel mit 6:5 gegen die Auswahl des Kreises Erft durch Tore von  D.Neuhaus, R. Mörs, R.Mützel (2) und R.Grunenberg gewonnen. Und Stefan im Tor war wieder der Hammer.
Aber nicht das Ergebnis war wichtig, sondern dass wir uns gut und viel !!! bewegt und einige Dinge recht gut umgesetzt haben. Kompliment!"

Nach oben scrollen