Fortbildungen 2020

Downloads für die Präsenzfortbildungen


Nach den Online-Fortbildungen im vergangenen Monat möchten wir Euch nachfolgend den Fortbildungs-Plan für den Rest des Jahres präsentieren.  

Die Online-Fortbildungen finden, nach den durchweg positiven Rückmeldungen der Teilnehmer*innen, weiterhin statt. Diese werden bis einschließlich November die zweite Fortbildung im Monat (ursprünglich beim SSV Bornheim) an folgenden Terminen ersetzen:  

  • Montag, 7. September 2020 | 19:30 Uhr
  • Montag, 12. Oktober 2020 | 19:30 Uhr
  • Montag, 9. November 2020 | 19:30 Uhr  

Die Links zu den Online-Fortbildung erhaltet ihr rechtzeitig im Vorfeld zu den Terminen. 

Präsenz-Fortbildungen

Um alle Schiedsrichter*innen weiterhin fortzubilden, freuen wir uns euch mitteilen zu dürfen, dass der KSA Bonn ab sofort auch wieder Präsenz-Fortbildungen anbietet. Diese finden jeweils am ersten Dienstag im Monat statt.  

Veranstaltungsort: Elisabeth-Selbert-Gesamtschule in Plittersdorf (Hindenburgallee 50, 53175 Bonn)
Beginn: 19:30 Uhr  

Die Präsenz-Fortbildungen finden an folgenden Terminen statt:  

  • Dienstag, 1. September 2020 | 19:30 Uhr
  • Dienstag, 6. Oktober 2020 | 19:30 Uhr
  • Dienstag, 3. November 2020 | 19:30 Uhr  

Hinweise zu den Präsenzveranstaltungen:  

  • aus organisatorischen Gründen werden wir die Fortbildungen für Jung-SR*innen und Senioren-SR*innen zusammengelegt. Vorerst gibt es keine gesonderte Fortbildung für die Jung-SR*innen.
  • die Treffen des KFK bleiben hiervon überrührt und werden gesondert durch Kathi und Bilal organisiert.

Für die Fortbildung in Plittersdorf ist es unabdingbar, dass die Richtlinien der Corona-Schutzverordnung eingehalten werden.  

  • Der Mindestabstand von 1.5 Metern ist untereinander unbedingt einzuhalten
  • Der Mund- und Nasenschutz ist ab Betreten der Aula, bis zum Erreichen des Sitzplatzes zu tragen
  • Beim Betreten der Aula sind die Hände zu desinfizieren, hierfür ist ausreichend Desinfektionsmittel organisiert.
  • Die Aula verfügt über ca. 450 Sitzplätze, sodass die Abstände zwischen den Teilnehmer*innen eingehalten und vorher festgelegt werden können. Dies gilt auch während der Veranstaltung
  • Beim Verlassen des Sitzplatzes ist der Mund- und Nasenschutz wieder aufzusetzen.

 Wichtig:  

  • Zu jeder Präsenzveranstaltung sind die beiden Dokumente „Dokumentation Teilnehmer*innen“ und „Einverständniserklärung“ unterschrieben mitzubringen. Dies dient der Rückverfolgbarkeit im Sinne der Corona-Schutzverordnung.
Nach oben scrollen