Ehrungen in Flerzheim

Ehrungen in Flerzheim

Vor einigen Tagen fand in Flerzheim das schon bekannte und beliebte „Schlachtfest“ statt, zu dem die Mitglieder, Freunde und Gäste des FC Flerzheim eingeladen wurden. Die Verantwortlichen um den 1. Vorsitzenden Andreas Gebert, Peter Bürvenich und Willibert Clemens und viele Helfer hatten ein fantastisches Programm zusammengestellt, das gespickt war mit bekannten Künstlern aus dem Karneval. Höhepunkt war sicherlich der Besuch von King Size Dick. Wer kennt nicht das wunderschöne Lied: „Kölle am Rhing“. Der Abend stand in diesem Zusammenhang auch unter dem Vorzeichen: „FC Flerzheim-do bes e jeföhl!!!“

Der Vorstand und insbesondere Willibert Clemens und Hans-Peter Krug hatten nämlich auch an die Menschen gedacht, die durch ihre jahrelangen Leistungen im Verein einmal eine besondere Ehrung erfahren sollten.

Im Vordergrund stand eine besondere Ehrung: Jakob Schäfer, ein Urgestein des Vereins erhielt vom 1. Vorsitzenden des Fußballkreises Bonn, Jürgen Bachmann und vom Ehrenamtsbeauftragten Thomas Wicht die Silberne Ehrennadel. Unterschrieben war die Urkunde vom Präsidenten des Fußballverbandes Mittelrhein, Alfred Vianden.

Jakob war sichtlich gerührt, insbesondere nachdem Peter Bürvenich dessen Verdienste hervorgehoben hatte. Letztlich war es Jakob zu verdanken, dass das „Schlachtfest“ in seinem Schäfer-Saal stattfinden konnte. Einen solch schönen alten Saal gibt es weit und breit kaum noch.

Aber auch andere Mitglieder wurden für ihre herausragenden Leistungen geehrt:

Die Goldene Verdienstnadel erhielten:

  • Hans Willi Bürvenich
  • Peter Bürvenich
  • Andreas Gebert
  • Frank Glöden
  • Peter Hensch
  • Ralf Heuser
  • Frank Peters
  • Heinz-Michael Schäfer
  • Uwe
  • Ralf Schlich
  • Gerhard Schmitz
  • Hans Schumacher
  • Werner Zywietz

Die Silberne Verdienstnadel erhielten:

  • Dominik Clemens
  • Daniel Heuser
  • Dominik Littawe
  • Ralf Schiffer

Allen Geehrten gratulieren wir sehr herzlich und wünschen ihnen weiterhin eine schöne Zeit bei ihrem Verein, dem FC Flerzheim.

Willibert Clemens und Hans Peter Krug gilt mein besonderer Dank für die vielen Mühen, die sie für ihre Ehrenamtler aufgeboten haben, um all die vielen Daten für die Anträge zusammenzutragen. Ein tolles Zeichen für einen Verein, der die Leistungen seiner Mitglieder anerkennt und sie dafür auszeichnen möchte. (Fotos: FC Flerzheim)

Nach oben scrollen